www.Kulturschnitte.de



 

Titel und mehr

Zwar wird man als einfacher Ritter nicht jedem Tag dem Hochkönig begegnen, und doch ist man in der Welt des Adels zuhause. Wenn man sein Recht auf Unterkunft nutzt, wenn man in einer fremden Gegend ist, landet man vielleicht an der Tafel eines Herzogs. Oder vielleicht soll man für seinen Herren eine Nachricht zum Abt bringen. Oder man nimmt in der Schlacht einen Grafen gefangen. So oder so hat man mit den Mächtigen des Landes zu tun.
In der Tabelle ist aufgeführt wer welche Stellung inne hat, wie man diese Person anspricht, wie prächtig ihr Leben ist und wie viel Lösegeld sie wert ist.


Stellung

Anrede

Lösegeld

Lebenshaltung

Hochkönig
Pendragon (kym.), Ard Ri (iri.), Bretwalda (säch.), Propraetor (lat.)
Lehnsherr von ganz Britannien
Euer Majestät, Mylord, Sire 2150+ L 210+ L jährlich
seine Königin Euer Majestät, Mylady, Madame 1075+ L ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

König
Ri (iri.), Häuptling (pikt.), Cyning (säch.)
100 bis 500 Ritter; eigentlich Vasall des Hochkönigs
Euer Majestät, Mylord, Sire 2150 L 210 L jährlich
Königin Euer Majestät, Mylady, Madame 2150 L
als Ehefrau: 1075 L
210 L jährlich
als Ehefrau: ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Herzog (Duke)
Pennath (kym.) kann unabhängig sein!, Jarl (säch.)
mindestens 100 Ritter; direkter Vasall des Hochkönigs
Euer Gnaden, Mylord, Sir (Vorname), Sire 1600 L 164 L jährlich
Herzogin (Duchess) Euer Gnaden, Mylady, Madame 1600 L
als Ehefrau: 800 L
164 L jährlich
als Ehefrau: ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Erzbischof Euer Gnaden 1600 L 164 L jährlich
Erzdruide Euer Gnaden 1600 L 164 L jährlich

Graf (Count), Earldorman (säch.)
mindestens 50 Ritter
Euer Gnaden, Mylord, Sir (Vorname), Sire 1100 L 72 L jährlich
Gräfin (Countess) Euer Gnaden, Mylady, Madame 1100 L
als Ehefrau: 550 L
72 L jährlich
als Ehefrau: ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Bischof Euer Gnaden 1100 L 72 L jährlich

Praetor
Bürgermeister oder (Rats-)Herren einer freien Stadt
Euer Gnaden, Mylord, Sire 1100 L 26+ L jährlich

Baron, Ethling (säch.)
direkter Vasall eines Königs; wenn er einen höheren Titel hat, benutzt er jenen
Mylord, Sir (Vorname), Sire 550 L 26+ L jährlich
Baronin Mylady, Madame 550 L
als Ehefrau: 275 L
26+ L jährlich
als Ehefrau: ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Lord
adlige Lehensherr; kann auch ein Bannerherr sein
Mylord, Sir (Vorname), Sire 150 L 20+ L jährlich
Lady Mylady, Madame 150 L
als Ehefrau: 75 L
20+ L jährlich
als Ehefrau: ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Abt Vater (Vorname) 150 L 20+ L jährlich

Bannerherr
hat ein eigenes Banner in der Schlacht, Ritter als Vasallen
Sir (Vorname), Mylord, Sire 150 L 10+ L jährlich
seine Gemahlin Dame (Vorname), Mylady, Madame 75 L ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Ritter
mit eigenem Lehen
Sir (Vorname), Mylord, Sire 18 L 6+ L jährlich
seine Gemahlin Dame (Vorname), Mylady, Madame 9 L ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Druide Vater (Vorname) 5+ L jährliche Lebenshaltung wird vom Ritter des Lehens bezahlt
Priesterin Mutter (Vorname) 5+ L jährliche Lebenshaltung wird vom Ritter des Lehens bezahlt
Priester Vater (Vorname) 5+ L jährliche Lebenshaltung wird vom Ritter des Lehens bezahlt

Garderitter
ohne eigenes Land
Sir (Vorname) 12 L 1+ L jährlich
seine Gemahlin Dame (Vorname) 6 L ihre Lebenshaltungskosten sind bereits in denen ihres Gemahls enthalten

Knappe Master (Vorname) 6 L 1 L jährlich

Gemeiner Master & Mistress & Miss (Name) 400 d für einen Soldaten, ansonsten nichts 1 L jährlich für die gesamte Familie