www.Kulturschnitte.de



Geographie

Rokugan ist im Osten durch das Meer, im Norden durch eine hohe Bergkette und im Süden / Südwesten durch die Schattenlande begrenzt. Jenseits der Berge im Norden liegt eine gewaltige Wüste, nordwestlich geht das fruchtbare Land Rokugans in karges Steppenland über. Das Reich selbst ist durch eine kleinere, aber lange Bergkette, die von Nordwesten nach Südosten verläuft, geradewegs in zwei Teile geteilt, zudem gibt es einen riesigen, dunklen Wald, der einen großen Teil des südwestlichen Reiches bedeckt.
Das Klima ist im Sommer fast südeuropäisch mild und warm, dafür sind die Winter aber sehr hart und kalt.