www.Kulturschnitte.de



Bredin

Bredin sind also etwa ähnliches wie Blutsbrüder. Zu dem Ritual gehört es, dass die Betroffenen ihre Messer tauschen, als Zeichen dafür, dass sie niemals die Waffen gegeneinander ziehen werden, da das Messer des einen Bruders dem anderen Bruders gehört. Manchmal tauschen Bredin ihre Messer aus als Gelübde, dass sie niemals gegeneinander kämpfen werden, weil das Messer, das der eine Bruder trägt, dem anderen Bruder gehört.
Zwei - meist nicht miteinander verwandte - sehr gute Freunde versichern und bestätigen sich ihre gegenseitig Freundschaft. Das Band zwischen Bredin gilt als besonderes Band, stärker als das Band zwischen normalen Freunden oder Blutsverwandten. Es mag damit zusammenhängen, dass es nicht nur eine private Angelegenheit zwischen zwei Menschen ist, sondern sich durch dieses Band auch "Ansprüche" herleiten lassen. Es kommt auf die Formulierung an und auf die Situation in der beide Beteiligten sich befinden. Es ist nicht "nur" eine Freundschaft, sondern auch eine gegenseitige "Schutz-Verpflichtung", wobei, wenn einer der beiden im Rang wesentlich höher stehen sollte, er den größten Teil davon erfüllen wird.
Bredin schließen sich oft im Jungenalter zusammen. Sollte die Eidschließung in einem höheren Alter erfolgen, dann kann die Bezeichnung von "Bredin" auf "geschworene Freunde" - "geschworener Mann" - "Friedensmann" - "geschworener Friedensmann" ausweichen. 

Der Eid und das Ritual

Rituelle Worte:

"Danilo Felix Syrtis, sei von diesem Tag an mein Freund und Waffenbruder ... und dieses Schwert möge mich treffen, wenn ich dir nicht ein gerechter Herr und Schutz bin ... Die Götter mögen es bezeugen und dazu die Heiligtümer von Hali." 
Regis Hastur und Danilo Syrtis in: Hasturs Erbe

"Bruder, ich gehe mit dir. Deine Feinde sind meine Feinde; zwischen uns werde niemals ein Messer gezogen." Er hielt Kerwin das Messer mit dem Heft voraus hin. Kerwin ergriff es benommen. Von irgendwoher kam ihm die Erinnerung, daß dies auf Darkover eine sehr ernste Bedeutung hatte. Er kannte die rituellen Worte nicht, aber er wußte, daß dieser Austausch die Kraft eines Bruderschaftseids hatte, und das machte ihm selbst in seinem allumfassenden Zorn das Herz warm. Schnell umarmte er Rannirl. Alles, was ihm zu sagen einfiel, war: "Ich danke dir ... Bruder. Gegen meine Feinde - und deine." 
Rannirl und Jeff Kerwin (Damon Aillard) in: Die blutige Sonne

Verschiedene Bredin in den Büchern

Dyan-Gabriel Ardais & Kennard-Gwynn Lanart-Alton (Hasturs Erbe) 
Kennard Alton & Larry Montray (Kräfte der Comyn) 
Regis-Rafael Felix Hastur y Elhalyn & Danilo-Felix Kennard Lindir-Syrtis (Hasturs Erbe) 
Regis-Rafael Felix Hastur y Elhalyn & Lewis-Kennard Montray-Alton y Aldaran (Hasturs Erbe) 
Damon MacAnndra & Julian McAran (Hasturs Erbe) 
Rannirl Aillard & Jeff Kerwin alias Damon Aillard (Die blutige Sonne) 
Valdir-Lewis Lanart-Alton & Valentine Aillard (Der verbotene Turm) 
Damon Ridenow & Coryn Lanart-Alton (Der verbotene Turm) 
Damon Ridenow & Ann´dra (Der verbotene Turm) 
Cathal & Domenic Lanart-Alton (Der verbotene Turm) 
Allart Hastur von Elhalyn & Donal Delleray genannt Rockraven (Herrin der Stürme) 
Carolin & Orain (Herrin der Falken)